SIGNERS KOFFER

Dokumentarfilm
80 min - Schweiz 1996??

SIGNERS KOFFER – eine Art Roadmovie entlang der magischen aufgeladenen «Landschaftsrillen» quer durch Europa. Von den Schweizer Alpen nach Ost-Polen, von Stromboli nach Island... ein breit angelegter Versuch zur idealen Reisegeschwindigkeit.
Der Künstler Roman Signer markiert unsere Stationen mit seinem ganz persönlichen Instrumentarium; bestechend lapidare Eingriffe voll hintergründigem Humor.
Signers Koffer ist auch eine Reise durch seelische Zustände. Ein Seiltanz zwischen Schalk und Melancholie. Gefahr wird zum Stimulans der Sinne – auch die psychische Gefahr. Plötzliche Abstürze, jäh kippende Stimmungen prägen Rhythmus und Klima des Films.
«Kammermusik» nennt Signer seine Aktionen mit Zündschnur und Rakete, «skulpturelle Kammermusik».

Zürcher Filmpreis 1996
Berner Filmpreis 1996

Regie: Peter Liechti
Autor: Peter Liechti
Kamera: Peter Liechti, Peter Guyer
Ton: Peter Guyer, Res Balzli, Ingrid Städeli
Schnitt: Dieter Gränicher
Musik: Knut Remond
Color Correction/Finishing: Recycled TV AG
Produktion: Liechti Filmproduktion GmbH
Koproduktion: Recycled TV AG