SOUNDS AND SILENCE – Unterwegs mit Manfred Eicher

Dokumentarfilm - Kino
88 Min. - Schweiz 2009

«Sounds and Silence» ist ein musikalisches Roadmovie über den leidenschaftlichen Weg eines Musikbesessenen.

Unterwegs durch eine Welt der Töne, Klänge und Geräusche – mit Manfred Eicher, dem bedeutenden Entdecker und Vermittler zeitgenössischer Musik und Gründer des Musiklabels ECM.
Wir begegnen auf dieser Reise Musikern und Komponisten, aber auch Menschen und Orten, die mit ihm und untereinander in Beziehung stehen. Wir treffen auf Geschichten, Landschaften, Städte, auf Auseinandersetzung und Umarmungen, auf Beschaulichkeit, Hektik, Arbeit, Selbstzweifel, Freude, Passion.

Eine Spurensuche an Konzerten, in Aufnahmestudios, in Hinterzimmern und an Wegrändern mit den Musikern Arvo Pärt, Eleni Karaindrou, Dino Saluzzi, Anouar Brahem, Gianluigi Trovesi, Marilyn Mazur, Nik Bärtsch, Kim Kashkashian, Jan Garbarek und vielen weiteren.
Ein sinnliches, eindringliches und meditatives Roadmovie, dem Aussergewöhnliches gelingt: Die Magie der Musik einzufangen.

Regie: Peter Guyer, Norbert Wiedmer
Autor: Norbert Wiedmer, Peter Guyer
Kamera: Peter Guyer, Norbert Wiedmer
Ton: Balthasar Jucker
Schnitt: Stefan Kälin
Musik: Arvo Pärt, Eleni Karaindrou, Dino Saluzzi, Anouar Brahem, Gianluigi Trovesi, Marilyn Mazur, Nik Bärtsch
Mischung: Peter von Siebenthal
Color Correction/Finishing: Recycled TV AG
Produktion: Recycled TV AG, Biograph Filmproduktion, SRG SSR, ZDF/3sat
Verleih: Filmcoopi www.filmcoopi.ch