DAS AECHZEN DER ASCHE

Spielfilm
75 min - Schweiz 2018

Das Ende der Berner Trilogie: Max und Polo finden sich in einem Schattenreich wieder. Eigentlich wollten sie nach dem Ausflug nach Umbrien wieder zurück in die Heimat, doch es kommt anders. Nach «Das Schweigen der Männer»
und «Die Vogelpredigt oder Das Schreien der Mönche» zum Abschluss jetzt
«Das Ächzen der Asche».

Regie/Autor: Clemens Klopfenstein
Kamera : Clemens Klopfenstein
Schnitt: Aya Domenig, Mehdi Sahedi
Mischung: Pedro Haldemann
Musik: Ben Jeger
Color Correction/Finishing: Peter Guyer, RecTv
Produktion: Ombra-Films