CIAO BABYLON

Dokumentarfilm
52 min - Schweiz 2017

Der Film führt uns nach New York zu Dan Kaufman, einem engagierten Sprachensammler im Grossstadtdschungel, und begleitet Giancarlo Malchiodi von Brooklyn ins Bündner Oberland auf der Suche nach seiner verlorenen Muttersprache. Von den existierenden 6’500 Sprachen wird laut Unesco bis Ende des 21. Jahrhunderts die Hälfte ausgestorben sein. Mit jeder Sprache verschwindet auch eine einzigartige Sichtweise auf die Welt.

Regie/Autor: Kurt Reinhard, Christoph Schreiber
Kamera : Steff Bossert
Schnitt: Mirella Nüesch
Ton: Olivier JeanRichard
Mischung: Peter Von Siebenthal
Musik: Peter Scherer
Color Correction/Finishing: Peter Guyer, Ueli Müller, RecTv
Produktion: Soap Factory GmbH, SRF, RTR