4000.-

Kurzspielfilm
11 min - Schweiz 2015

Niklaus Wegmüller arbeitet als Abteilungsleiter bei einer Versicherung und verdient 16'000 Franken im Monat. Eines abends spricht ihn ein Unbekannter an der Tram-Haltestelle an. Er verlangt 4'000 Franken im Monat. Wegmüller lässt den Fremden stehen, doch der heftet sich mit erstaunlicher Vehemenz an seine Fersen.

4000.- zeigt die Umverteilung von Reichtum an einem konkreten Beispiel.

Regie: Matto Kämpf
Autor: Matto Kämpf
Kamera: Simon Guy Fässler
Ton: Fabian Gutscher
Schnitt: Amaury Berger
Musik: Patrik Zeller
Mischung: Peter von Siebenthal
Color Correction/Finishing: Peter Guyer, Ueli Müller, RecTv
Produktion: Parasol Filmproduktion